Die Entwicklung der ISCO AG

Hervorgegangen aus dem renommierten Institut für Organisationsberatung und Supervision (IOS) startete die ISCO AG im Jahre 2002 mit bewährtem Know-how, innovativen Konzepten und einem erweiterten Potential.

Gemeinsam mit dem Aufsichtsrat, ihren Geschäftspartnern und einem professionellen Trainerteam geht der Vorstand der ISCO AG, Gabriele Müller, neue Wege. Speziell für die Top-Management-Ebene hat sie ihr Angebot um Konzepte und Trainings erweitert.

Wie alles anfing...

Die Entwicklung des Instituts für Systemisches Coaching und Organisationsberatung (ISCO AG) begann im Jahre 1993. Zu diesem Zeitpunkt betrieb die Gründerin, Gabriele Müller, bereits erfolgreich eine eigene Praxis für Supervision und engagierte sich zugleich als Lehrbeauftragte an der Katholischen Fachhochschule Berlin. Um sich ganz auf den Beratungs- und Trainingsbereich konzentrieren zu können, erwarb sie wichtige Zusatzqualifikationen, u. a. im Projektmanagement, Mediation, Coaching, Persönlichkeitsentwicklung, angewandte Prozessarbeit und systemische wie hypnotherapeutische Organisationsberatung. Umgesetzt im beruflichen Alltag hielten die theoretisch erworbenen Kenntnisse und Fähigkeiten jeglichem Praxistest stand und bekamen den letzten Schliff.

Die Zeichen für Wachstum und Entwicklung - das IOS mit seinen vier Elementen

ISCO Logo 2000Das Sinnbild, der aus den vier Elementen zusammengesetzte Kreis, macht deutlich: Eigenständig in ihren Gesetzen schaffen Feuer, Wasser, Erde, Luft miteinander das Umfeld für kreatives Wachstum.

Die über Jahre gewachsene, fruchtbare Zusammenarbeit mit Kooperationspartnern führte 1995 zur Gründung des Instituts für Organisationsberatung und Supervision (IOS) mit Sitz in Berlin Mitte.

Kernkompetenzen liegen bis heute in der Beschäftigung mit Menschen, der Art und Weise ihrer Kommunikation und den Mustern und Regeln ihrer Beziehungsgestaltung. Aber auch partnerschaftliche Zusammenarbeit und die Wertschätzung der Kunden bildeten das stabile Fundament für eine stetige und erfolgreiche Entwicklung des Instituts.

Unter der Leitung von Gabriele Müller wurde das IOS weit über Berlin hinaus zu einem zentralen Dreh- und Angelpunkt für die Bereiche Organisationsentwicklung, Coaching, Supervision, Konfliktmanagement, Teamentwicklung und Prozessbegleitung.

IOS

ISCO-Logo 2008Mit der Jahrtausendwende kam der Umzug von der Mitte in die Mitte. Umgeben von innovativer Verkehrstechnologie, Kunst, Kultur und Politik boten die neuen, größeren Räumlichkeiten das ideale Ambiente für Zukunftsideen und ein erweitertes Angebot.

Das IOS konzipierte einen individuellen Ansatz der Methodenintegration und verbindet seither den prozessorientierten Ansatz nach Arnold Mindell mit dem lösungsorientierten Ansatz von Steve de Shazer und der systemischen Organisationsberatung.

Kompetenz, Wachstum, Weiterentwicklung - aus IOS wird die ISCO AG

Mit der erfolgreichen Platzierung der Angebote fokussierte sich die Ausrichtung auf den Beratungsbedarf von Führungskräften und die Top-Manager-Ebene. Hinzu kam die Umfirmierung in eine Aktiengesellschaft. Ein interdisziplinär arbeitendes Team aus Betriebswirtschaftler/-innen, Psychologen/-innen, Organisationssoziologen/-innen und Pädagogen/-innen mit vielen Jahren unterschiedlicher Berufserfahrung vereint spezialisierte, kreative Trainer- und Beraterkompetenz:

Gabriele Müller, Gründerin und Vorstand der ISCO AG:

Mit unserem heutigen Team von Berater/-innen, Coachs und Trainer/-innen entwickeln wir nach unserem Motto 'aus der Praxis für die Praxis' auf unsere Kunden zugeschnittene Coaching- und Organisationsberatungskonzepte. Wir sehen es als unsere Aufgabe an, zeitgemäß und perspektivisch moderne Ansätze aufzugreifen und in unser Beratungs- und Trainingskonzept zu integrieren. Unser Know-how stellen wir Ihnen gerne zur Verfügung. Denn Ihr Erfolg ist unsere Aufgabe! Ob im Coaching, Training oder in der Ausbildung: Wir möchten Sie Ihrem Ziel näher bringen. Nutzen Sie unsere Fähigkeit, lösungsorientiert zu arbeiten und Ihnen ein zuverlässiger Partner zu sein. Wir freuen uns darauf, Sie persönlich kennen zu lernen.

Kontakt ISCO AG

Agricolastraße 25
10555 Berlin

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
T.: +49 30 - 28 39 14 00

Weiterbildung zum Systemischen Coach

ab 28.08.2017 oder 09.01.2018 | Berlin

Weitere Informationen & Anmeldung

(Es sind noch Plätze frei)

Weiterbildung systemischer Gesundheitscoach

Nächster Termin 16.10.2018 in Berlin

Weitere Informationen & Anmeldung

Go to top